Die Innovation

Induktionsfähiges Kupferkochgeschirr mit Keramikversiegelung

Erleben Sie die absolute Innovation für stilvolles Kochen: Der ambitionierten Manufaktur ist es gelungen, hochwertiges Kupferkochgeschirr effizient weiterzuentwickeln und dabei nicht nur induktionsfähig zu machen, sondern auch gleichzeitig die herausragenden Antihaft-Eigenschaften einer modernen Keramikversiegelung für das Kochen mit Kupfer zu ermöglichen. Dies erreicht das Unternehmen mit einer einzigartigen "Premim CeraSigno Versiegelung". So wird das traditionelle, überaus wärmeleitfähige Kupfergeschirr erstmals mit modernsten Techniken verbunden. Die Kupfer-Keramik-Pfanne erhielt aufgrund dieser Innovation die Auszeichnung als "Manufakturprodukt des Jahres".

Die Kupfermanufaktur Weyersberg setzt zu 100 Prozent auf Qualität "Made in Germany". Alle Produkte werden handfertigt und ausschließlich in Deutschland produziert. In Kombination mit einer innovativen Oberflächentechnologie schafft das Unternehmen so neue Möglichkeiten in der Welt des Kochgeschirrs. Die Produktentwicklung fand über einen Zeitraum von vier Jahren statt - stets mit dem Fokus, die einzigartige Wärmeleitfähigkeit von Kupfer mit den hervorragenden Antihafteigenschaften einer weiterentwickelten Keramikversiegelung optimal zu verbinden.

Dabei ist dem Kupferhersteller ebenfalls gelungen, durch einen ferromagnetischen Induktionsboden bei sämtlichen Töpfen und Pfannen eine maximale Induktionsleistung zu gewährleisten. Denn Induktionskochfelder gewinnen insbesondere bei ambitionierten Köchen immer mehr an Attraktivität, da sie die Vorteile des Kochens mit Gas mit der Pflegeleichtigkeit eines herkömmlichen Cerankochfelds vereinen. Wer auf Induktion setzt, wird mit zuverlässiger Temperaturregulation und gleichzeitig unübertroffener Schnelligkeit belohnt.
Kupfer und Induktion - eine Traumpaarung für genussvolles Kochen!

Dazu sind die weiterentwickelten Produkte pflegeleicht und nahezu unverwüstlich. Wer einmal mit den massiven Pfannen und Töpfen der Kupfermanufaktur gekocht hat, wird dieses hochwertige Kochgeschirr nicht mehr aus der Hand legen wollen und die dekorativen Kupfer-Pfannen auch gerne an prominenter Stelle präsentieren. So werden Tradition und Fortschritt vereint - nachhaltig, gesund und unübertroffen formschön.

Ein Traum für Hobby- und Profiköche!

Wie bei jedem Handwerk, sind auch in der Küche die geeigneten Werkzeuge von großer Bedeutung. Gerade bei komplizierte Saucen oder auf den Punkt zu garendem Fleisch kommt es auf den richtigen Zeitpunkt und eine gleichmäßig über den gesamten Topf verteilte Temperatur an. Denn selbst geringste Temperaturveränderungen wirken sich unmittelbar auf die Speise aus. Deshalb ist Kupfer nach wie vor eines der meist geschätzten Edelmetalle in der hochwertigen Küche, da kein anderes Material solche Eigenschaften in vergleichbarer Weise bietet.

Kupfer ist das überragende Metall in Bezug auf optimale Wärmeleitung und -verteilung. Die Wärmeleitfähigkeit des Elements ist bis zu 10-mal höher als bei Edelstahl und 6-fach höher als bei Aluminium. Dadurch spart Kupfer Energiekosten, indem es gleichzeitig auch die Garzeiten gegenüber herkömmlichen Kochgeschirren reduziert. Vitaminschonendes, gesundes Garen wird damit zum Spaziergang. Die innovative "Premium CeraSigno Versiegelung" ist selbstverständlich PTFE-, Blei- und Cadmiumfrei.

Diese Eigenschaften, die Langlebigkeit und natürlich die stilvolle, unnachahmliche Optik machen Kupfergeschirr zum absoluten Must-Have unter den Kochgeschirren. Ein Topf oder eine Pfanne der Kupfermanufaktur Weyersberg begleitet Sie meist ein Leben lang!

Augenschmaus inklusive: Optimal gelungen und besonders dekorativ

Kupfer ist nicht nur das optimale Werkzeug zum Kochen oder Braten auf dem Herd, sondern auch backofenfest. So kreieren Sie auch jeden Braten mit Perfektion und können das Gericht durch die besonders dekorative Kupferoptik direkt servieren. Allerdings sollte die Keramikbeschichtung nicht über einen längeren Zeitraum hinweg Temperaturen von über 250 Grad Celsius ausgesetzt sein.

Schokolade, Konfitüre oder Eischaum – warum gerade Pâtissiérs auf Kupfer schwören

Ein selbstgemachter Eischnee oder eine Creme , die garantiert niemals körnig, dafür aber geschmeidiger und stabiler wird? Eine nach Ihrem Lieblingsrezept gefertigte Marmelade, die auf einmal noch fruchtiger schmeckt und Ihre Farbe behält? Diese Träume können Sie jetzt ganz einfach Realität werden lassen: Das Geheimnis der feinen Pâtisserie heißt Kupfer!

Früher wie heute verzichten die professionellen Hersteller dieser Köstlichkeiten nicht auf Kupfer. Deshalb bieten wir auch Ihnen für die eigene Herstellung dieser Speisen Rührschüsseln und eine induktionsfähige Marmeladenschüssel aus reinem Kupfer - ohne Beschichtung - an.

Zuletzt angesehen